Glossar

Bekannten

Wir haben alle diese berühmten Leute identifiziert, die eineinander gut kannten. Vielleicht waren sie zusammen verheiratet, oder sie waren Kommilitonen, Mitbewohner oder einfach gute Freunde. Oder vielleicht haben sie für lange Zeit Briefe und andere Korrespondenz gewechselt, wie es oft der Fall mit Intellektuellen war.

Mit dem Begriff Bekannten schließen wir alle diese Fällen aus, wo sich zwei Leute nur einmal oder zweimal (oft durch Zufall) begegnet haben. Wir befinden, dass selten und zufällige Treffen nicht genügenden Ursachen dafür sind, einen gegenseitigen (oder einseitigen) Einfluss zu schaffen oder jemanden führen, das Buch der anderen Person zu lesen.

Bestseller

Viele Bücher waren Bestseller, als sie zum ersten Mal veröffentlicht wurden, aber wurden später vielleicht vergessen. Andere Bücher wurden ursprünglich völlig ignoriert, aber wurden später plötzlich volkstümlich.

Beim infloox, sind wir (unter anderen) daran interessiert, jene Bücher zu identifizieren, die irgendwann einen riesig grossen Erfolg gehabt haben — und nicht nur die, die unmittelbar nach ihrer ursprünglichen Veröffentlichung sofort volkstümlich waren. Als wir uns entschieden haben, diese Kategorie beim Infloox hinzufügen, haben wir die Hoffnung gehabt, dass wir Bücher wieder entdecken könnten, die irgendwo in der Vergangenheit wichtig waren, aber die bis heute ganz vergessen waren. Für alle diesen Gründe, haben wir darauf hingewiesen, ob ein spezielle Buch jemals in seiner Geschichte (in irgendeinem Land oder Kultur) ein Bestseller war.

Eifriger Leser

Dieser Begriff weist darauf hin, ob eine bestimmte berühmte Person ein eifriger Leser ist (oder war). Für einige Leute ist das Lesen eine Lebensart. Sie lesen ständig und ihre geistige, gesellige, geistliche Persönlichkeit entwickelt sich dank bestimmter Lieblingsbücher. Andere Leute, die so klug wie die der erste Kategorie sind, haben nicht eine so enge Beziehung zu Büchern. Sie lernen über ihre Welt nicht durch Bücher, sondern durch Versuch und Irrtum: Sie sind mehr empirisch und sie werden besonders von tatsächlichen Ereignissen beinflusst. Trotzdem haben die Leute dieser zweiten Kategorie ihre eigene “Lieblingsbücher”, und deshalb haben wir sie zusammen mit den Leuten der ersten Kategorie vermischt. Für die zwei Kategorien ist der Begriff derselbe: Lieblingsbücher.

Wir sind überzeugt, dass diese verschiedenen Einstellungen in Beziehung auf Bücher wichtig ist. Sie bestimmt die Auswirkung, die ein Buch oder Autor auf ein Individuum hat. Deswegen erwähnen wir systematisch für jede berühmte Person, die auf dieser Webseite gefunden werden kann, ob sie ein eifriger Leser ist (oder war). Dieses zusätzliches Parameter verbessert nicht nur unsere Qualifizierung und Quantifizierung jeder berühmten Person, sondern erhöht auch die Tiefe und Genauigkeit der Suchoptionen dieser Webseite.

Freie Übersetzung von Infloox

Diese Anmerkung, die manchmal neben der Übersetzung eines Titels steht, weist darauf hin, dass es sich unser editorisches Team sich erlaubt hat, eine freie Übersetzung eines Titels zu geben. Diese Anmerkung entsteht nur, wenn es unmöglich oder schwierig ist, eine offizielle weitverbreitete Version eines übersetzten Titels zu finden.

Wenn diese Übersetzungen nicht zur Verfügung stehen, nehmen wir an, dass eine beliebige Übersetzung (obwohl undeutlich oder übermässig frei) besser ist als keine zu haben – besonders in allen diesen Fällen, wo der Titel in einer ungewöhnlichen Fremdsprache geschrieben ist).

Für Kinder geeignet

Es ist ein Versuch, bestimmte Bücher zu qualifizieren. Mit Kinder beziehen wir uns auf Leute, die zwischen 5 und 12 Jahren alt sind. Mit geeignet meinen wir nicht, dass ein bestimmtes Buch nur für Kinder ist. Wir erkennen, dass einige Kinderbücher auch von Erwachsenen immer wieder gelesen werden, und dass umgekehrt Bücher, die in erster Linie für Erwachsenen geschrieben wurden üblicherweise auch von Kinder gelesen werden (Diese könnten möglicherweise sogar als Klassiker der Kinderliteratur bezeichnet werden). Mit geeignet meinen wir deswegen jedes Buch, das von einem Kind gelesen werden kann (oder wenigstens ein Buch, das in der Bibliothek eines Kindes eingeschlossen sein kann).

Infloox hat Vorsicht ausgeübt, um ein bestimmtes Buch als geeignet für Leute, die zwischen 5 und 12 Jahren alt sind, zu qualifizieren. Unglücklicherwise passieren Fehler und Weglassungen in unser Forschung, editorischen Entscheidungen und Dateneingabe. Infloox ist nicht für Fehler oder Weglassungen verantwortlich. Die endgültige Entscheidung, ein Buch einem Kind zu schenken, liegt nur an der Eltern oder Erziehungsberechtigten.

Gruppen

Der Begriff Gruppen bezieht sich auf kulturellen Organisationen (wie Universitäten), literarische Kreisen (wie das “Bloomsbury Group”), Bewertungskategorien (wie Nobelpreisträger) und kulturelle Bewegungen (wie die Romantik).

Alle diese Gruppen haben ein gemeinsames Element, und es ist der Grund, warum sie in dieser Webseite enthalten sind. Sie haben bestimmte berühmte Leute gestalt, definiert, und beeinflusst. Diese Kategorie gibt unserer Suchmaschine eine zusätzliche Stärke und Definition.

Infloox™

Dieser Begriff bezieht sich auf die verschiedenen Bücher und Autoren, die von einer berühmten Person hoch geschätz sind (oder waren). Es bezieht sich auch auf die Liste solcher Bücher und Autoren. Bücher, die einfach studiert oder gelesen wurden, sind auch als infloox bezeichnet.

In ähnlicher Weise bezieht sich der Begriff Infloox auch auf die Liste jener Bücher und Autoren. Diese Liste ist immer ensprechend der Stärke des Einflusses (von hoch zu gering) geordnet.

Der Begriff Infloox wird auch in dem Zusammenhang der gesamten Einflüssen verwendet — das heißt Einflüsse auf gesamte Gruppen von Personen, Arten von Tätigkeiten, Ländern und Zeitspannen. In allen diesen Fällen bezieht sich dieser Begriff auf die Lieblingsbücher oder einflussreichste Bücher einer ganzen Gruppe.

Negativer Einfluss
Der Begriff negativer Einfluss bezieht sich auf ein Buch oder Autoren, die eine berühmte Person in einer negativen, abscheulichen Weise beinflusst hat. Ein Beispiel dafür ist ein liberaler Politiker, der ein von einem Diktator geschriebes Buch gelesen hat: Die Ideen, die in diesem Buch ausgedrückt waren, hatten vielleicht einen sehr negativen Eindruck auf diese Person gelassen, und stellten trozdem einen wichtigen Wendpunkt in dem Leben dieser Person dar.
Outfloox™
dieser Begriff ist das gegenseitiges Spiegelbild des Begriffes “Infloox”. Es bezieht sich auf die Liste der berühmtesten Leser eines speziellen Buches oder Autors.
Stärke des Einflusses

Das Bild einer traditionellen Waage, die man in einer Gemüsehandlung oft finden kann, erlaubt es Ihnen, schnell und graphisch zu sehen, in welchem Ausmaß ein spezielle Buch geschätzt oder einflussreich für eine bestimmte berühmte Person war. Je mehr Bananen Sie auf der Schale dieser Waage sehen, desto stärker ist der Einfluss dieses Buches auf diese Person. Einige Bücher wurden vielleicht während eines Jahresurlaub am See abgelenkt gelesen, oder vielleicht als Schüler auswendig gelernt. Oder vielleicht hat ein bestimmtes Buch das geistige Leben einer Person völlig verändert. In diesem Fall gibt es eine maximale Menge von Bananen. Die Kategorie von einfach “Lieblingsbücher” steht ganz in der Mitte. In diesem fall gibt es eine mittelmässige Menge von Bananen auf der Schale.

Technischer Einfluss
Ein technischer Einfluss ist ein Einfluss von einem Buch, das üblicherweise spezielle und spezializierte Kenntnisse voraussetzt. Beispiele davon sind Bücher über angewandten Wissenschaft, Mathematik, Philosophie, usw. Umgekehrt sind alle Einflüsse, die diese Eigenschaft nicht haben, Bücher von allgemeinem Interesse. Sie sind verständlich, und üblicherweise interessanter für einen typichen, allgemeinen Leser. Diese letzte, allgemeine Kategorie stellt die überwiegende Mehrheit der Bücher dar, die in dieser Webseite enthalten sind, und schließen z.B. die meisten Romane und Geschichtbücher ein.
Quellen

Wir sammeln unsere Informationen durch eine breite Auswahl von Quellen: Bücher (Monographien und Reihen), Zeitungen, Zeitschriften, akademische Veröffentlichungen, Enzyclopädien, Dokumentalfilme und Radioprogramme. Wir benutzen Kombinationen von Quellen, die sich manchmal widersprechen. Quellen könnten im Prinzip auch aus direkten Kontakten mit berühmten Leuten bestehen. In diesem selteneren Fall kann man aber eine deutliche Anmerkung finden. Dieser letze Fall stellt eine Ausnahme dar, da wir in der überwiegende Mehrheit der Fälle unsere Informationen nur auf öffentlichen Quellen basieren.

Quellen erwähnen die einflussreichstenen Autoren oder Lieblingsbücher einer berühmten Person, und sie erläutern, wie stark diesen Einfluss war. Aber sie geben fast niemals eine Ordnung oder eine Idee von der relativen Wichtigkeit eines Buches in Beziehung eines anderen. Infolgedessen stammen alle Parameter, die es in unserem System gibt (und die für die gesamten Berechnungen benutzt werden), von einer editorischen Entscheidung her — und nicht direkt aus den Quellen.